Ab 16. Juni 2020 ist der Mathematisch-Physikalischer Salon von Dienstag bis Donnerstag 11 bis 17 Uhr geöffnet.

intro

Das Vermittlungsangebot im Mathematisch-Physikalischen Salon reicht von Vorführungen historischer Experimente, dem Ausprobieren ausgewählter Objekte wie der Rechenmaschine bis hin zum Kennenlernen des offenen Teils des Museumsdepots.

Rundgänge

Jeden Samtag um 14 Uhr lernen Sie den Mathematisch-Physikalischen Salon mit seiner bewegten Geschichte kennen und erleben ausgewählte Exponate hautnah.

Kosten 3€ zzgl. Museumseintritt

Angebote für Gruppen

Gruppenführungen

Wählen Sie aus den zahlreichen Angeboten Ihre entsprechende Führung aus. Egal ob als Firmenevent, Familienausflug, Vereinsreise oder kleiner Privatrundgang zu zweit, wir organisieren Ihre Führung in unseren Museen.

Führung im Zwinger

Besucher, die sich Büsten und Skulpturen anschauen
© SKD, Foto: Martin Förster
Besucher im Museum
Angebote für Schulklassen

Der Salon im Salon

Im SALON IM SALON zählt die Neugierde mehr als das Vorwissen. In diesem besonderen Lernort des Mathematisch-Physikalischen Salons können Sie die älteste Rechenmaschine Deutschlands selbst ausprobieren, die Vorführung von historischen Experimenten hautnah erleben und einen offenen Teil des Museumsdepots durchwandern.

Zum Salon im Salon

Mitarbeiter zeigt Kindern ein physikalisches Experiment
© Christian Juppe

Angebote für Kindergärten

In unseren Dauer- und Sonderausstellungen bieten wir spezielle Führungsthemen für Kindergartengruppen an. Um die Museumsbesuche für die Kleinsten fernab der großen Besucherströme zu ermöglichen, ist der Mathematisch-Physikalische Salon nach Voranmeldung schon ab 9.30 Uhr für Kindergärten geöffnet.

Zu den Angeboten

Kinder, die eine Sonnenfinsternisbrille aufhaben, schauen nach oben
Zum Seitenanfang